/* Englisches Video mit deutschen Untertiteln*\

Wut ist ein starkes Gefühl – sie warnt uns vor Bedrohung, Beleidigung, Demütigung und Schaden. Aber überall auf der Welt wird Mädchen und Frauen beigebracht, dass es besser ist, ihre Wut nicht zu äußern, sagt Autorin Soraya Chemaly. Warum ist das so, und was könnten wir durch dieses Schweigen verlieren? In einem provokanten, nachdenklichen Vortrag untersucht Chemaly die gefährliche Lüge, dass Wut nicht weiblich ist, und zeigt, dass die Wut von Frauen gerechtfertigt, gesund und ein potenzieller Katalysator für Veränderungen ist.

Zum Video: TED Talk